Lösungen gegen Luftprobleme


Alle jetzigen Stomabeutel sind mit einem zeitgemäßen Aktivkohlefilter ausgestattet um die Darmgase geruchsneutral auszuleiten. Die Aktivkohlefilter besitzen jedoch eine eingeschränkte Lebensdauer.

 

Die Feuchtigkeit im Beutel kann den Filter verstopfen oder verschließen und dadurch sammelt sich mehr Gas an, als entweichen kann. Der Aktivkohlefilter kann die vorhandenen Gasmengen nicht entweichen lassen und es entstehen Leckagen.

 

Die Aktivekohlfilter der Zensiv Stomaprodukte haben eine spezielle lange Form um die Lebensdauer des Filters zu verlängern. Unser Filter ist beidseitig geschützt um eindringen und auslaufen von Flüssigkeiten zu verhindern. 

 

Die Zensiv Stomaprodukte sind auch verfügbar mit integriertem Entlüftungsventil. Die Menge der Darmgase sind nicht immer zu minimieren und zu kontrollieren. Das Aufblähen des Beutels kommt häufig vor und kann sehr unangenehm sein. Das einzigartige Ventil ist eine praktische und unkomplizierte Lösung um das Aufblähen des Beutels zu lösen ohne die Versorgung wechseln zu müssen.

 

Das Entluftingsventil kann ebenfalls genutzt werden um ein Vakuum im Stomabeutel zu beheben.

Ein Vakuum entsteht, durch das aneinander kleben der Folien. Dann kann der Stuhl nicht in den Beutel fallen, der Aktivkohlefilter verstopft und der Beutel wird vom Bauch gedrückt. Durch abziehen der Ventilkappe kann Luft in dem Beutel herein gelassen werden und das Vakuumproblem kann dadurch gelöst werden.